Projektwerkstatt Öffentlichkeitsarbeit in Bahratal

In der Woche vom 26.07.2009 bis zum 01.08.2009 trafen sich über 40 Multiplikatoren zur Schulung in der djo-Bildungsstätte „Spukschloss Barathal“. Auf dem Programm standen: Die Gestaltung von Flyern, der Umgang mit Printmedien und die kreative Dokumentation in der Werkstatt Öffentlichkeitsarbeit. Parallel gab es Informationen zu Projektanträgen und Finanzierungsmöglichkeiten über das Förderprogramm „die Gesellschafter“ oder das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BaMF) in der Akademie für Jugendmigrantenselbstorganisationen (MJSO).


Mit viel Energie, Feuer und Einfallsreichtum brachten die Teilnehmer druckfertige Flyer zu Papier, konzipierten Projektanträge und produzierten einen Animationsfilm. Es trafen sich Multiplikatoren unterschiedlicher Migrantenjugendorganisationen, die unter dem Dach der djo-Deutsche Jugend in Europa vereint sind.